#Snowboarding am #StubaierGletscher

By 10. März 2014 Allgemein No Comments

Erklärungen zur obigen Karte

Sie sehen hier eine interaktive Karte, die mit dem Tool Thinglink gestaltet worden ist. Hierbei werden die Videos über die entsprechende Funktion in das Bild eingefügt und können so abgespielt werden.

 

Das Einbinden des Bildes funktioniert sehr einfach über einen sogenannten iframe. Hierbei wird lediglich ein Codeschnipsel von drei Zeilen in die einzubindende Website eingegeben und voilà, das Bild erscheint.

 

Diese Form des Contents hat den Vorteil, dass sie interaktiv ist, einfach zu gestalten und zu ändern ist und die Besucher Ihrer Website regelmäßig beeindruckt.

 

Ich biete Ihnen an, ein solches Thinglink für Sie zu bauen und bei der Einbindung auf Ihrer Seite und auf der Seite der Hotels, Gaststätten und Pensionen in Ihrer Region zu unterstützen. Hierfür wünsche ich mir lediglich einen Link auf meine Seite.

 

Bitte lassen Sie mich wissen, was Sie von meinem Vorschlag halten. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung unter: chrisslemke@gmail.com

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply